Wer bin Ich?


Nach dem Abitur an der Spezialschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden, studierte ich an gleichnamiger Hochschule Orchestermusik. Als 2. Hauptfach wählte ich Psychologie/Pädagogik und schrieb meine Diplomarbeit über die Bedeutung von emotionaler Intelligenz bei Orchestermusikern. Seit dem gehört Psychologie zu meinem Hobby und fortan begleiteten mich zahlreiche Bücher und Recherchen.

Bald kam der Wunsch auf, mein Wissen auch professionell anwenden zu können. So absolviere ich nun abschließend berufsbegleitend eine Ausbildung zum Personal Coach / Psychologischen Berater.

Hauptberuflich bin ich seit Beendigung meines Studiums als Orchestermusikerin (Geige) tätig und spielte in der Dresdner Philharmonie und im Deutschen Symphonie Orchester Berlin. Momentan bin ich für das Orchester der Landesbühnen Sachsen tätig und widme mich intensiver kammermusikalischer und solistischer Tätigkeit, vor allem mit dem Ensemble Serenata Saxonia.


zurück